Beim von der Stadt Weilheim geförderten ‚Ball des Sports‘ am Samstag, 05. November, in der Weilheimer Limburghalle wurden auch die A1- und B1-Junioren der letzten Saison für ihre herausragenden Leistungen und Erfolge ausgezeichnet und geehrt.

 

- A1-Junioren -> Bezirksmeister Neckar/Fils im Freien, damit verbunden waren 2 Aufstiegsspiele gegen den SC Stammheim, die erfolgreich waren => Aufstieg in die höchste württembergische Staffel, die Verbandsstaffel.

- B1-Junioren -> württembergischer Hallen-Futsal-Meister, damit Erreichen der süddeutschen Futsal-Hallenmeisterschaften in Königstein/Taunus => hier wurde der 3. Platz bei den süddeutschen Futsal- Hallenmeisterschaften erreicht.

Bilder: Stadt Weilheim an der Teck