Im ersten Spiel der neuen Kreisliga A-Saison wurde unsere Zweite durch die Effektivität der Gastgeber bestraft und lief schon früh einem 3:0 Rückstand hinterher. Kurz vor der Pause wurde mit dem 3:1 Anschlusstreffer durch Tobias Salzer die Hoffnung wieder geweckt, doch durch einen berechtigten Foulelfmeter und dem 4:1 für Schlaitdorf wieder erstickt. Im weiteren Verlauf des Spiels erhöhte die Germania noch auf 6:1. Am kommenden Sonntag, den 06.09. ist bei unserer zweiten Mannschaft der TSuGV Großbettlingen zu Gast. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

Auch für unsere erste Mannschaft beginnt nach dem spielfreien Wochenende die neue Bezirksliga-Saison. Zu Gast im Sonntag, den 06.09. der Jugendclub aus Donzdorf. Spielbeginn ist um 16 Uhr.