Ein erfolgreiches Wochenende für die U11 des TSV Weilheim

Unsere E2 war beim Tabellennachbarn der SGM Neckartailfingen/Altenriet/ Schlaitdorf II zu Gast.

Vom Anpfiff an entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit Torchancen auf beiden Seiten, die von unseren Jungs besser genutzt und abgeschlossen wurden. Somit ging es mit 1:4 in die Halbzeitpause. Nach der Pause hat die Mannschaft etwas die Ordnung im Spiel verloren und unser Gegner konnte auf 3:4 verkürzen. Nach dieser Phase rappelten sich unser Jungs aber wieder auf und konnten durch zwei weitere Tore den Abstand wieder ausbauen, so stand es amEnde 4:6 für unser Team.

Es spielten, Niklas, Eric, Zeynel, Cengiz, Daniel, Arthur, Yusuf, Leon, Nico

Tore: 3x Cengiz, 1x Daniel, 1x Leon, 1x Arthur

Als Tabellenzweiter reiste unsere E1 nach Raidwangen, unsere Jungs wollten an diesem Tag diesen Tabellenplatz unbedingt verteidigen. In der 1. Halbzeit war es eine sehr enge Partie und der Gegner spielte auf Augenhöhe, somit ging es mit einem Halbzeitstand von 1:2 in die Pause. In der Halbzeit fand das Trainerduo Nathan/Gogo wohl die richtigen Worte und unser Team kam mit absolutem Siegeswillen zurück auf den Platz. Mit tollen Spielzügen und viel Einsatzwillen konnten unsere Jungs den Spielstand in der zweiten Halbzeit ausbauen und mit einem 1:7 Erfolg die Heimreise antreten.

Es spielten, Fabian, Julian, Kaya, Tasso, Tom, Giuliano, Umut, Lorenz, David

Tore: 3x Umut, 2x Tom, 1x Tasso, 1x David