u12.jpg

Bei herrlichem Frühlingswetter empfing unsere DII den aktuellen Tabellenführer der
Kreisstaffel 12 am vergangenen Samstag im Lindachstadion. Vom Anstoß an merkte
man unserem Team an, dass Sie sich mit einem Heimsieg tabellarisch dem TSV
Wernau I wieder annähern wollten. Mit läuferischem Einsatz und tollem offensiv


Spiel, schaffte es unsere Mannschaft schnell das Spiel zu gestalten. Somit dauerte
es nicht lange bis zwei Angriffe unserer Jungs zum Torerfolg führten. Mit zwei
sehenswerten Distanzschüssen konnte man mit 2:0 in Führung gehen. Es war
lediglich wieder einmal eine Standardsituation, die zu einem Gegentor führte. Die
Mannschaft blieb trotz des Gegentreffers ihrer offensiven Spielweise treu und erhielt
nach einem Handspiel im Strafraum noch einen Stafstoß, der zur 3:1 Halbzeitführung
verwandelt wurde. In der zweiten Halbzeit änderte sich an der Dominanz unserer
Mannschaft nichts, der TSV Wernau I kam kaum noch gefährlich vor unser Tor, statt
dessen war es wieder unser Team das den Ball in den eigenen Reihen hielt und
durch tolle Pässe in den freien Raum den letzten Treffer der Partie erzielte. Nach
dem Schlusspfiff durfte sich die Mannschaft über einen verdienten 4:1 Erfolg freuen.

Unsere Torschützen: 3x Julian, 1x Lionel
Es spielten: Marlin, Lionel, Tasso, Kaya, Julian, Tom, Manuel, Chris, Janis, Jannik,
Nicolas, David, Fabian