u12.jpg

Bei herrlichem Frühlingswetter empfing unsere DII den aktuellen Tabellenführer der
Kreisstaffel 12 am vergangenen Samstag im Lindachstadion. Vom Anstoß an merkte
man unserem Team an, dass Sie sich mit einem Heimsieg tabellarisch dem TSV
Wernau I wieder annähern wollten. Mit läuferischem Einsatz und tollem offensiv

Am Samstag 30.04. reiste die U12 des TSV Weilheim zum Tabellennachbarn nach Reudern. Um sich in
der Kreisstaffel 12 im vorderen Bereich der Tabelle festzusetzen, musste beim punktgleichen
zweitplatzierten dem SV Reudern ein Sieg her. Nach einer kurzen Phase zu Beginn der Partie, in der
sich beide Mannschaften etwas abtasteten, waren es unsere Jungs vom TSV Weilheim die mehr und
mehr Zugriff zum Spiel bekamen. Durch schöne Ballbesitzphasen, schnelles Flügelspiel und tolle
Pässe in die Tiefe, gelang es unseren Jungs immer mehr Druck auf das gegnerische Tor auszuüben
und der verdiente Führungstreffer ließ nicht lange auf sich warten. Mit der frühen Führung im
Rücken wurde das Spiel unserer Jungs im Spielaufbau immer sicherer und es ging mit einem Stand
von 1:4 in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff spielte unser Team weiter zielstrebig nach vorne und
erarbeitet sich weitere gute Tormöglichkeiten. Der SV Reudern konnte sich nur noch mit langen
Bällen aus der Abwehr befreien, diese langen Bälle wurden durch unsere stabile Verteidigung
inklusive Torhüter immer wieder abgefangen und postwendend in einen Angriff umgewandelt.
Durch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung konnte unser Team einen verdienten 2:7 Erfolg
erzielen.
IMG 20220430 144743
Es spielten: David, Chris, Kaya, Julian, Jannik, Tom, Lionel, Nicolas, Manuel, Eric, Tasso, Marlin, Janis
Unsere Torschützen: 3x Kaya, 2x Chris, 1x Jannik, 1x Janis

Ballspende BildII

Die D2-Junioren des TSV Weilheim und ihre Trainer und Betreuer möchten sich
ganz recht herzlich bei Herrn Karl Fischer Jr. für die großzügige Ballspende von 20 Bällen
für den Trainingsbetrieb bedanken.
Die kalte Jahreszeit hat den „alten“ Bällen unterschiedlich zugesetzt.
Die alten Bälle haben verschiedene Verschleißspuren aufgewiesen,
so dass, je nach Ball, ungleiche Bedingungen für die einzelnen Spieler herrschten.
Sich darauf einzustellen, ist mitunter ein schwieriges Unterfangen.
Durch die kurzfristige, gemeinnützige Unterstützung durch Herrn Karl Fischer Jr.
konnte geräuschlos, ohne großes Aufsehen, Abhilfe geschaffen werden.
Dadurch haben wieder alle Teammitglieder der D2, die Möglichkeit unter
denselben Voraussetzungen, mit Freude und Begeisterung, am Trainingsbetrieb teilzunehmen.
Dafür möchten wir alle unseren Dank und Anerkennung aussprechen.

Ballsepnde BildI

22020416 Bild min

U12 Junioren Spiele im Monat April
Bevor es für unsere DII Junioren in die Osterferien ging, standen für die Jungs 2
englische Wochen auf dem Programm. Zuerst musste man in der Kreisstaffel 12 die
beiden letzten Vorrundenspiele absolvieren, die beiden Partien endeten wir folgt;

Ohne Punkte im Gepäck, mussten unsere Jungs am vergangenen Samstag die
Heimreise nach Weilheim antreten. In der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft
durch einen ordentlichen Spielaufbau etwas die Oberhand in der Partie gewinnen,
dies wurde nach einem Eckball durch den Führungstreffer von David belohnt. Leider

IMG 20220312 133902 min 1

Am Samstag, den 12.03.2022 war zum Rückrundenstart die Mannschaft des SV

Reudern I zu Gast auf dem Sportgelände des TSV Weilheim. Von Beginn an durften
die Zuschauer einer abwechslungsreichen Partie mit vielen Torchancen auf beiden
Seiten beiwohnen. In der ersten Halbzeit hatten unsere Jungs sieben !!! gute
Gelegenheiten den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Doch scheiterten
unsere Spieler entweder am sehr gut aufgelegten Torwart, am eigenen Unvermögen
oder hatten letztendlich Pech beim Abschluss. Doch soll auch nicht verheimlicht

TSVW D2 2021 2022 1

Unser Tranierteam Nathan, Madjo und Gogo haben sich mit unseren Jungs über den
Winter für die bevorstehende Rückrunde vorbereitet. Trotz teilweise eisiger
Temperaturen war die Trainingsbeteiligung immer sehr hoch. Dies spricht für
Begeisterung für den Sport, Lerneifer, Teamgeist, einfach für eine großartige
Einstellung unserer Mannschaft. Um die spielfreie Zeit etwas zu verkürzen und das
im Training erprobte auf das Spiel zu übertragen, hat man in der Vorbereitung 6
Freundschaftsspiele absolviert, die wie folgt endeten;

Am vergangenen Montag, den 27.09. dürften wir ein Freundschaftsspiel mit der D-
Jgd. vom 1.FC Frickenhausen austragen. Da wir in einer starken Quali Staffel
eingeteilt sind und hier bisher noch nicht punkten konnten, freuten wir uns sehr, dass
wir dieses Spiel für uns gewinnen konnten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und
einigen vergebenen Torchancen konnte Tasso dann doch noch in der 29. Min. das
1:0 erzielen. Nach der Halbzeit mit neuem Elan und einigen Positionswechseln
konnte unser Team dann noch das 2:0 durch Tom, das 3:0 durch Lionel und das 4:0
und 5:0 wiederum durch Tom erzielen.

IMG 20210925 131340 1 min 3 1 1

Am Samstag den 25.09.21 empfingen wir bei herrlichem Sonnenschein die SGM
Donzdorf/Reichenbach I im Lindachstadion. Das Spiel war gerade einmal 3 Minuten
alt, als unser Team den ersten Gegentreffer hinnehmen musste, trotz des frühen
Gegentreffers haben unser Jungs in der ersten Halbzeit sehr gut dagegen halten
können und sich die eine oder andere Torchance erspielen können. Mit einem Stand
von 0:3 ging es in die Pause. Nach der Halbzeitpause konnte man leider nicht mehr
an die Schlussphase der ersten Halbzeit anknöpfen.

Auch die DII Junioren vom TSV Weilheim waren zum VR Cup eingeladen. Hier hatten wir leider etwas Startschwierigkeiten, das 1. Spiel ging daher 2:2 gegen die SGM Altdorf/Raidwangen I aus. Im weiteren Turnierverlauf mussten wir uns der SF Dettingen I 2:0 geschlagen geben und gegen Jesingen III (0:1) und Frickenhausen I (0:2) konnten wir dann aber noch zwei Siege einfahren. Somit landeten wir Punktgleich mit SGM Altdorf/Raidwangen I auf Platz 2 in der Gruppe und dann mussten wir uns im 9-Meter schießen leider geschlagen geben.Es spielten, Yanik, Giuliano, Tom, Janis, Julian, Marlin, Lionel, Tasso und Kaya.

Unsere DII Junioren sind bereits zweimal im Einsatz in der Quali Staffel 3 gewesen.
Am vergangenen Samstag den 18.09.21 waren wir zum Saisonbeginn zu Gast beim
TSV Jesingen I. Von Beginn an entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit
Chancen auf beiden Seiten. In der ersten Halbzeit konnten beide Mannschaften ihre
Chancen/Torschüsse nicht im Tor unterbringen, somit ging es mit dem Stand von 0:0
in die Halbzeitpause. Nach der Pause erwischten die Jesinger den besseren Start
und machten aus ihrem ersten Angriff das Tor.

Vom 8. – 10.09.21 durften sich die DII-Junioren freuen, da das Trainerteam Nathan, Madjo und Gogo ein Trainingslager mit Übernachtung vorbereitet hatten. Die Isomatten wurden in den Kabinen ausgelegt. Mit täglich 2 -4 Trainingseinheiten konnten Spielabläufe und Trainingsinhalte vertieft werden, wo wir sogar am 1. Abendeine Spielanalyse durchgehen konnten. Natürlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen, gestärkt mit Spaghetti Bolognese starteten wir das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft, dass wir gemeinsam in der Kabine anschauen durften. Nach der ersten kurzen Nacht, wurde zusammen zum Bäcker gejoggt und das Frühstück besorgt. Der 2. Trainingstag wurde ebenfalls bei sonnigen Temperaturen sportlich genutzt und auch mit Hot Dogs, frischem Obst und frischer Pizza am Abend konnte jeder Magen gesättigt werden. Hier ein besonderes Dankeschön an die Elternfür die Obstspenden und das Küchenteam Yvonne + Madjo. Anschließend hatten wir einen riesen Spaß beim PS4 FIFA 21 Turnier! Am Abschlusstag war einigen Gesichtern die Müdigkeit anzusehen, aber das Ellternspiel ließen sich die Jungs nicht nehmen und erkämpften einen 7:8 Erfolg gegen die Eltern / Geschwister.

Alles in Allem war es ein gelungenes Trainingscamp, daß den Mannschaftzusammenhalt sicher gestärkt hat.

 

DII Trainingslage