Bericht 2. Punktspiel vom 21.09.2019

SGM Ebersbach/Schlierbach U15 - TSV Weilheim U14     0:0
Im zweiten Punktspiel traten wir bei den Jahrgangsälteren der SGM Ebersbach/Schlierbach an. Die SGM-Spieler, gefühlt alle einen Kopf größer als unsere Jungs, hatten gleich mit dem ersten Angriff eine gehörige Portion Glück, als unserem Stürmer frei vorm Torspieler die Nerven versagten.

Bericht 1. Punktspiel vom 14.09.2019

TSV Weilheim II – SGM Reichenbach/Donzdorf II     14:0 (7:0)

Einen gelungenen Auftakt zeigte unsere U14 im ersten Punktspiel der neuen Saison. Gegen einen überforderten Gegner der SGM aus Reichenbach und Donzdorf wurde konzentriert zu Werke gegangen und sehenswerte Tore herausgespielt. So war der Pausenstand von 7:0 eindeutig, und wir konnten im zweiten Abschnitt einiges ausprobieren, was dann gegen Ende des Spiels auch aufging und den Endstand auf 14:0 stellte.

Eine sehr gute Vorbereitung absolvierten die Weilheimer U14-Fußballer. Es waren trotz Urlaub immer mindestens 12 Spieler im Training, welches vier Mal pro Woche stattfand. Die Zeit wurde genutzt, um an der Koordination zu arbeiten, Kondition zu tanken und Spielzüge wie auch Standardsituationen einzustudieren. Auch wurden einige Testspiele absolviert, um der neu formierten Mannschaft ein Gesicht zu geben.

TSV Weilheim C2-Junioren 2018-2019
TSV Weilheim C2-Junioren 2018-2019

Mit attraktivem Fußball zieht unser 2004er Jahrgang einen Spieltag vor Schluss in die Leistungsstaffel ein!

Die U14 konnte im letzten Spiel der Hinrunde nach einer starken Leistung in Nürtingen die ersten drei Punkte holen.

Mit einem souveränen 3:0 Sieg in Neuffen konnte sich die Weilheimer U14 Tabellenplatz 1 sichern und spielt in der Rückrunde somit in der Leistungsstaffel!

Bild Neuffen

Die C2 des TSV konnte sich mit einem verdienten Heimsieg alle Türen zur Qualifikation für die Leistungsstaffel offen halten. Trotzdem blieb es bis zum Ende unnötig spannend.

Einen großen Schritt in Richtung Qualifikation zur Leistungsstaffel hätte die Weilheimer C2 am Samstag in Neckartenzlingen machen können. Trotz guter Leistung musste das Team mit einem 1:1 nach Hause fahren, viele sehr gute Chancen wurden leichtfertig vergeben.

TSV Weilheim C2-Junioren 2016-2017

Die U14 von Trainer Paul Schrievers steht nach vier Spieltagen auf dem 2. Tabellenplatz und hat die Weichen für die Qualifikation zur Leistungsstaffel somit gestellt. 

Das Team, das ausschließlich aus dem jüngeren 2003er Jahrgang zusammen gesetzt ist, konnte am ersten Spieltag mit einen tollen 7:1 Auswärtssieg gegen ein starkes Neckarhausen in die Saison starten.

Mit dem von vielen nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt in der Bezirksstaffel, hat die letztjährige D1 die verdienten Früchte der kontinuierlichen und mit großem Engagement betriebenen Arbeit der Trainer Paul Schrievers und Gianni Mantineo, sowie der kompletten Mannschaft geerntet.

Den Trainern ist es gelungen, aus der Mannschaft eine echte Einheit zu formen, was nicht nur auf dem Platz zu erkennen war. Die Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel und konnte am letzten Spieltag in einem Herzschlagfinale mit einem Sieg beim damaligen Tabellenführer FC Esslingen den Klassenerhalt sichern.