Erfolgreiche Testspiele der U15

Nach einer erfolgreichen Hallensaison konnte die U15 vor zwei Wochen in die Rückrunde starten.

Zuerst empfingen wir am 15.02. die SGM Uhingen/Albershausen/Sparwiesen aus der Kreisstaffel. Hier konnten sich die Gäste nur selten gegen uns offensiv in Szene setzen, jedoch schafften wir es öfters nicht hochkarätige Chancen im Tor unterzubringen. Dennoch konnten wir das Spiel deutlich mit 9:0 für uns entscheiden.

Am vergangenen Sonntag kam dann der TSGV Waldstetten an die Limburg, welche mit der besten Defensive in der Bezirksstaffel Ostwürttemberg einen starken Testspielgegner darstellte. Uns gelang es anfangs die Kontrolle über das Spiel zu erhalten und konnten so verdient nach zwei sehenswerten Treffern in der 21. und 28. Minute mit 2:0 in die Halbzeit gehen. Die Gäste bauten sich nochmal auf und konnten in der 44. Minute mit einem Vollspannschuss aus 30 Metern in den Winkel auf 2:1 verkürzen. Die Limburger Kicker zeigten dann nochmal eine starke Schlussphase und erzielten in der 64. , 67. und 70. Minute noch Treffer zum verdienten 5:1 Endstand.

Am kommenden Samstag empfangen wir mit dem FC Heidenheim II sowohl einen starken Gegner aus der Landesstaffel, als auch zwei ehemalige Mitstreiter des TSV Weilheim.