Erfolgreiches Wochenende für die C-Jugend bei der Hallenkreismeisterschaft

Am vergangenen Wochenende bestritt die C-Jugend des TSV Weilheim / Teck die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Unterlenningen und hatte dafür 5 Mannschaften angemeldet. 4 von diesen Mannschaften schafften es in die Zwischenrunde nach Wolfschlugen am 22.12.2019.

 

Die Ergebnisse:

TSVW 1 – TSV Oberboihingen   3:1                        

TSVW 1 – TSV Wolfschlugen      4:0

TSVW 1 – TSV Wendlingen         0:0

TSVW 1 – VfL Kirchheim              0:0

Mannschaft 1 qualifizierte sich als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde.

TSVW 2 – VfL Kirchheim              1:1

TSVW 2 – TSV Wendlingen         5:0

TSVW 2 – TSV Oberensingen     0:0

TSVW 2 – TSV Ötlingen                                1:0

TSVW 2 – SGM Täle                        3:0

Mannschaft 2 qualifizierte sich als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde.

TSVW 3 – VfL Kirchheim              0:4

TSVW 3 – FV 09 Nürtingen          1:0

TSVW 3 – SPV 05 Nürtingen       2:0

TSVW 3 – TB Neckarhausen        1:0

Mannschaft 3 qualifizierte sich als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde.

TSVW 4 – FV 09 Nürtingen          2:0

TSVW 4 – SGM Täle                        1:0

TSVW 4 – SGM Altdorf                  1:1

TSVW 4 – TSV Oberensingen     4:0

TSVW 4 – TSV Jesingen                4:0

Mannschaft 4 qualifizierte sich als Gruppenerster für die Zwischenrunde.

TSVW 5 – SGM Täle                        0:3

TSVW 5 – Neckartenzlingen       0:2

TSVW 5 – VfL Kirchheim              0:5

TSVW 5 – TSV Grötzingen            0:4

Mannschaft 5 hat sich damit leider nicht qualifiziert.