Inzwischen spielen die Weilheimer B-Junioren seit drei Jahren in Württembergs höchster Liga, der Verbandsstaffel. Das Niveau dieser Liga und die Dynamik und Schnelligkeit des Spiels fordern die Spieler auf höchstem Niveau und bringen sie fußballerisch ein großes Stück weiter. Daher ist das Ziel in dieser Spielzeit der erneute Klassenerhalt, um weiterhin die Weilheimer Spieler so zu fördern, dass ein Teil dieser Mannschaft in naher Zukunft fester Bestandteil der ersten und zweiten Mannschaft in Weilheim wird.

Im Vergleich zum Vorjahr, in dem sehr viele neue Spieler nach Weilheim gekommen sind, setzt sich die diesjährige Mannschaft des Trainergespanns Thomas Gundelsweiler und Sidro Garcia unterstützt von Klaus Kirchner und Martin Landwehr vor allem aus Spielern zusammen, die schon sehr lange in Weilheim spielen. 14 Spieler des diesjährigen U17 Kaders spielen schon seit mindestens 4 Jahren in Weilheim, 5 davon seit den Bambinis!

Die Mannschaft wurde über viele Jahre sehr erfolgreich aufgebaut, in der C-Jugend hat sie souverän den Meistertitel in der Bezirksstaffel Neckar/Fils (17 Siege und ein Unentschieden) errungen und in den Aufstiegsspielen sich eindeutig gegen die C-Jugend aus Schwäbisch Hall durchgesetzt. Nun gilt es, sich in der B-Jugend Verbandsstaffel zu beweisen und den sehr guten Fußball, der über Jahre hinweg gespielt wurde auch in der kommenden Saison zu zeigen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie, liebe Zuschauer die Jugendmannschaft unterstützen. Kommen Sie doch zu einem Heimspiel vorbei, wir sind sicher, Sie werden Ihre Freude an dem Auftreten der Weilheimer Spieler haben.