In der Saison 18/19 sind für den TSV Weilheim, wieder 2 Herrenmannschaften und 13 Jugendmannschaften die am Spielbetrieb um Punkte teilnehmen, im Einsatz. Vier weitere Teams, zwei F – Junioren und jeweils eine Knirpse und Bambini Mannschaft nehmen an den Spieltagen des Bezirks Neckar / Fils teil. Dies heißt, auch in diesem Jahr sind wieder mehr als 350 Personen, also Erwachsene und Jugendliche, für die einzelnen Mannschaften / Teams des TSV Weilheim im Einsatz.

Die erste Herrenmannschaft geht in diesem Jahr in die neunte Saison in der Landesliga Staffel 2. In der letzten Saison kam die Mannschaft, durch Unruhen im und um das Team, nicht über einen Platz sieben hinaus, belegte aber in den vorherigen fünf Jahren davor,  immer einen Platz unter den ersten fünf Mannschaften. In diesem Jahr gehen wir mit einem sehr jungen Team , Durchschnitsalter knapp über 21 Jahre, in die Saison und wissen noch nicht so richtig wo wir stehen. Ziel ist wieder ein Platz im vorderen Tabellendrittel.

Die zweite Herrenmannschaft hat nach ihrem Abfstieg in die Kreisliga B nun einen schweren Stand. Viele Aspiranten um den Titel wird es geben und nur mit einer perfekten Saison kann der Wiederaufstieg in die Kreisliga A geschafft werden.

Unsere A1 - Junioren haben auch in der zweiten Saison  der Verbandsstaffel Klassenerhalt geschafft. Auch in dieser Saison kann das Ziel nur heißen, in der Verbandsstaffel zu bleiben. Diese Saison werden wir eine zweite A – Jugendmannschaft stellen.

Unsere B1-Junioren haben leider den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsstaffel nicht geschafft. Zu dominant war der FC Esslingen. Dafür konnten sie aber den Bezirkspokal gewinnen. So heißt das Ziel auch  in der neuen Saison, aus der Bezirksstaffel postwendend wieder in die Verbandsstaffel auf zu steigen. Eine B2 sowie neu eine B3 werden in dieser Saison  am Punktspielbetrieb teilnehmen. Dies ist auf Grund der Anzahl vieler Jugendlicher Spieler dieser Altersklasse notwendig.

Mit einem vierten Platz schlossen die C1-Junioren in der Landesstaffel ab. In der neuen Saison peilt man den erneuten Klassenerhalt an. Des Weiteren wird noch eine C2  am Punktspielbetrieb teilnehmen..

Bei den D - Junioren wird keine feste Bezirksstaffel mehr geben. Hier wird das System auf eine Quali – Runde umgestellt und je nach Leistungsstärke / Tabellenplatz wird man einer Staffel dann zu geordnet.

Die E-Junioren werden mit vier Mannschaften für die kommende Spielzeit ins Rennen gehen, da auch hier die Anzahl der Spieler dies notwendig macht. Wie und wo dann gespielt wird, entscheidet sich nach einer Qualifikationsrunde.

 Auch zur neuen Runde werden wieder die F-Junioren mit 2 Mannschaften, sowie die Knirpse und die Bambini ebenfalls für den TSV Weilheim an den Spieltagen des Bezirks Neckar / Fils teilnehmen.