Am vergangenen Samstag kam es in Nürtingen zum letzten Punktspiel der Staffel 5. Der Tabellenerste FV 09 Nürtingen (18 Punkte) empfing den Zweiten TSV Weilheim (16 Punkte). Nur ein Sieg zählte, um das vor Saisonbeginn gesteckte Ziel - Aufstieg in die Bezirksstaffel - zu realisieren.

Die Jungs des TSVW gingen hochkonzentriert und –motiviert in diese entscheidende Partie. Selbst ein fragwürdiger Handneunmeter konnte die Mannschaft nicht erschüttern und nach Treffern von Tristan Breuling (3) und Emil Braun stand am Ende ein 4:2-Auswärtssieg und die Freude und Erleichterung danach war riesengroß.

U13 Aufsteiger

oben von links: Trainer Martin de Vries, Emil Braun, Jannik Fischer, Luca Mayer, Tristan Breuling, Paul Stutz, Max Himmelhan, Mattis Nill, Yanik Stark, Tim Wolfrum, Co-Trainer Maxim Laux; vorne von links: Philipp Fischer, Tom Glaser, David Brodbeck, Melvin de Vries, Nico Mayer, Noel Palmeri, Paul Dürr; es fehlen: Raphael, Daniel Kannapin und Tevin Burnette