Auch ohne große Übergangsphase haben es tetztes Wochenende alle 4 Teams der C-Junioren eine Runde weiter geschafft.

 

Der als C1 und C2 angetretene  Jahrgang 2005 tat sich erwartungsgemäß etwas schwerer, jedoch spielten die Kicker erfrischt auf und konnten isch jeweils verdient für die zweite Runde qualifizieren.

Die C1 kam als bester Gruppen-Dritter weiter und die C2 konnte sich in 5 Spielen ohne Niederlage als Gruppen-Zweiter durchsetzen.

 

Etwas leichter tat sich der Jahrgang 2004. Diese Teams spielten jeweils ein souveränes Turnier und belegten mit jeweils 5 Siegen in 5 Spielen den den ersten Platz ihrer Gruppe.

 

Für die kommende Zwischenrunde wünschen wir viel Erfolg