Die Limburgstädter feierten ein wahres Schützenfest gegen einen überforderten Gegner. Der bis dato höchste Turniersieg ging auch in dieser Höhe völlig in Ordnung, hätte bei besserer Chancenauswertung sogar noch höher ausgehen können. In den letzten 20 Spielminuten musste die zweite Hochdorfer Mannschaft aufgrund einer Verletzung mit zehn Spielern auskommen. Tore: 1:0 Darius Richter (2.), 2:0 Darius Richter (6.), 3:0 Florian Bauer (16.), 4:0 Julian Bernauer (19.), 5:0 Julian Bernauer (25.), 6:0 Mathias Bühler (39./Foulelfmeter), 7:0 Björn Wiest (48./Foulelfmeter), 8:0 Lars Wiest (50.), 9:0 Björn Wiest (52.), 10:0 Lars Wiest (59.).

 

Quelle: http://www.teckbote.de/nachrichten/sport_artikel,-Schuetzenfest-zum-%E2%80%A8Vorrunden-Halali-_arid,97349.html