Nach einer tollen Trainingswoche machten wir uns am vergangenen Samstag auf den Weg nach Raidwangen zu unserem zweiten Spieltag. Zuschauer und Trainerteam freuten sich an diesem Tag über zwei hellwache Mannschaften.

Knirpse Raidwangen

Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmprogramm, waren die Jungs heiß auf die bevorstehenden Spiele.

Mit Spielwitz und geschlossenen Mannschaftsleistungen hatten alle viel Spaß und die Jungs trotzen nicht nur den heißen Temperaturen, sie machten es auch den anderen Mannschaften nicht leicht Tore zu erzielen.

Unsere Spielergebnisse:

Mannschaft Blau:
TSV Raidwangen : TSV Weilheim 2:5
TSuGV Großbettlingen : TSV Weilheim 0:4
TSV Weilheim : TSV Grötzingen 1:0
TSV Köngen : TSV Weilheim 0:1
TSV Weilheim : TSV Neckartenzlingen 2:1

Mannschaft Rot:
TSV Köngen II : TSV Weilheim 1:4
TSV Raidwangen II : TSV Weilheim 1:5
TSV Weilheim : TSV Neckartenzlingen 5:0
TSV Grötzingen : TSV Weilheim 0:3
TSV Weilheim : TSV Altdorf 3:0

Somit konnten wir an diesem Tag, ohne eine Niederlage im Gepäck. unsere Heimreise nach Weilheim antreten. Dementsprechend war die Stimmung Top.

Mit dabei waren:

Mannschaft Blau:
Yannik, Tom, Janis, Lasse, Luis, Janik, Cengiz, Emanuelle

Mannschaft Rot:
Maddox, Umut, Kaya, Tasso, Nicolas, Jan, Zeynel