Platz 3 und 6 in der Kreisendrunde
Am vergangenen Sonntagvormittag fanden sich die besten 6 Mannschaften des TK Nürtingen in Lenningen ein, um den Hallenkreismeister und einen weiteren Qualifikanten zur Teilnahme an der Bezirksendrunde zu ermitteln. Leider sind wir dort dann nicht dabei. Positiv ist aber, dass unsere beiden Mannschaften eine gute Hallenrunde gespielt haben und sich für das Kreisfinale qualifizieren konnten.

Beide Teams qualifizieren sich für die Endrunde

TSV Weilheim 4
Am vergangenen Samstagvormittag trat eine Hälfte des U15-Kaders bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft an.

TSV Wendlingen – TSV Weilheim          1:5 (0:4)

Am vergangenen Samstag führte der Weg der U15 nach Wendlingen, um gegen die heimische Bezirksstaffelmannschaft ein Testspiel zu absolvieren.

TSV Weilheim – TSV Neu-Ulm 3:1 (1:0)

Klasse Fußballspiel zweier guter Mannschaften am kalten Samstagabend. So kann man es auf den Punkt bringen.

TSV Weilheim – VfL Kirchheim/Teck 2:0 (1:0)

Das 10. Punktspiel war Rückrundenauftakt und Derby zugleich. Der direkte Tabellennachbar VfL Kirchheim legte gleich los und übte mächtig Druck auf das Weilheimer Tor aus.

FC Esslingen – TSV Weilheim   2:3 (2:1)

Das letzte Spiel der Hinrunde führte die U15-Mannschaft zum Tabellenführer nach Esslingen. Dort mussten wir verletzungs- und krankheitsbedingt auf drei Stammspieler verzichten.

TSV Weilheim – SV Fellbach   5:1 (3:0)

Das vierte Heimspiel in der Landesstaffel ging gegen den Tabellenvorletzten SV Fellbach, die in der Vorwoche mit einem 0:0 gegen den FC Esslingen aufhorchen ließen.

 

FSV Waiblingen II – TSV Weilheim   1:1 (1:1)
Am vergangenen Wochenende führte uns der Weg nach Waiblingen, zum Auswärtsspiel gegen die dortige U14, dem Schlusslicht der Landesstaffel-Tabelle.

SG Sonnenhof Großaspach – TSV Weilheim    3:1 (2:0)
Das dritte Auswärtsspiel führte uns zur SG Sonnenhof Großaspach. Erster gegen Zweiter, das versprach ein spannendes Spiel zu werden, wurde es aber erst in der zweiten Halbzeit.

 TSV Weilheim – VfR Aalen   3:3 (2:0)
Am vergangenen Samstag empfing unsere Landesstaffel-U15 den VfR Aalen. Auf dem Kunstrasen zeigte der TSV leider nur in der ersten Halbzeit ein Klassespiel.

TSV Weilheim – TSG Backnang    5:0 (1:0)
Am vergangenen Samstag empfingen wir die TSG Backnang zum zweiten Heimspiel der noch jungen Saison. Nach einer kurzen Phase des Abtastens ging der TSV Weilheim in der 11. Minute in Führung. Fatih Yays Freistoß ließ der Backnanger Torspieler nach vorne wegprallen, und Innenverteidiger Benedikt Walther schoss den Ball zum 1:0 unter die Latte.